Erfolgreich in allen Bildungsgängen lernen: im Gymnasium - in der Realschule - in der Hauptschule - EINE SCHULE FÜR ALLE                                         

Schulbetrieb im Januar/Notbetreuung ab 11. Januar 2021:  Klicken Sie bitte hier.

Erreichbarkeit der Schulleitung während des Lockdowns

 c.eggers@fes-giessen.de oder 0641-3063620

 

Die 9. Hauptschulklassen und die 10. Realschulklassen kommen ab 11. Januar ganz normal in die Schule und werden nach Stundenplan unterrichtet. Die Schulgemeinde wünscht viel Erfolg bei der Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen! Diese wurden nach hinten verschoben:

Der Haupttermin ist am 7.-11. Juni 2021

Alle anderen bleiben daheim und werden im Distanzunterricht über iServ unterrichet.

Dies gilt vorläufig bis zum 31.Januar!

 

 

 

                                                                                                                       

 

Link zu

unserem Image-Film erstellt

von Björn Rückert & Schülerteam

(Fachbereich Musik)

 

                                                                                                                     

 

Ein Schulrundgang in Bildern (2. Jahreshälfte 2020)

Soll ich mein Kind für die 5. Klasse in der Friedrich-Ebert-Schule anmelden?

Liebe Eltern,
Sie haben ein Kind in der Grundschule, das im nächsten Schuljahr auf die weiterführende Schule wechselt und prüfen nun, welche Schule sich am besten für Ihr Kind eignet.
Wir laden Sie ein, auf unserer Homepage zu stöbern und unser lebendiges Schulleben gemeinsam mit Ihrem Kind kennenzulernen.
 
Unsere Schule hat vor allem drei Besonderheiten, die interessant für Sie sind:
 
1. Besonderheit:
In der Jahrgangsstufe 5 starten wir in zwei getrennten Zweigen:
Wir haben eine separate Gymnasialklasse und parallel dazu die Förderstufe.
Das bedeutet für Sie und Ihr Kind:
Wenn Sie wollen, dass Ihr Kind ein Gymnasium besucht, kann es bei uns direkt im      Gymnasialzweig eingeschult werden!
Wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Ihr Kind eher in Richtung Realschule oder Hauptschule tendiert, schicken Sie es in unsere Förderstufe: Erst am Ende der Jahrgangsstufe 6 wird entschieden, in welchem Zweig Ihr Kind seinen schulischen Weg fortsetzt.
 
2. Besonderheit:
Wir haben sehr kleine Klassen in allen Zweigen, im Durchschnitt liegt die Klassengröße deutlich unter 20 Schülern, aktuell ist die größte Klasse mit 23 Schülern besetzt.
 
Wir sind eine kleine Schule mit kleinen Klassen. Unsere Lehrkräfte können sich intensiv und individuell um Ihr Kind kümmern - auch in Zeiten von Corona.
 
3. Besonderheit
Wir sind Schule mit Schwerpunkt Musik: Klicken Sie unter "Unterricht - Fächer - Musik".
 
Schauen Sie gern unter "Unsere Schule - Organisation" an, wie die Schule organisiert ist. 
 

Cornelia Eggers       

Direktorin 
c.eggers@fes-giessen.de


Telefon: 0641-3063620
Fax: 0641-3063628
info@fes-giessen.de
http://www.fes-giessen.de/

 

So sind wir

 

Zu viel Handy ? Zu wenig Miteinander ?

Wir setzen uns damit auseinander! Klicke hier oder auch hier !

 

Danke an Herrn Rückert, Frau Spiegel, Frau Wöhrmann, Herrn Gründemann, die mit ihren SchülerInnen die Filme im Rahmen der ErasmusPLUS-Projekts erstellt haben.

Unsere Schule

Erfahren Sie mehr über die Organisation, die Lehrkräfte, die Schulleitung und unsere Schulgemeinde.

Unterricht

Informationen über die Unterrichtsfächer, Nachmittags-betreuung, Projekttage und vieles mehr finden sie hier.

Schwerpunkte

Erfahren Sie mehr über unsere Schwerpunkte und unserer Projekte.

Aktuelles

Hier finden Sie Vor- und Nachberichte zu aktuellen Schulveranstaltungen, Presseberichte und aktuelle Hinweise zum Schulleben.

Informationen

Hier finden Informationen aller Art wie Termine, Stundenpläne, Veranstaltungsinfos, Vertretungspläne usw.

Unsere Mensa

Erfahren Sie mehr über das Angebot unserer Mensa

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Interner Bereich

Interner Bereich für Lehrkräfte (Passwortgeschützt)

Druckversion Druckversion | Sitemap



Impressum

© Friedrich-Ebert-Schule
Am Eichelbaum 69
35396 Gießen
Mail: info@fes-giessen.de
Telefon: 0641-3063620
Telefax: 0641-3063628