Kooperative Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt Gießen Schule mit Gymnasialzweig und Schwerpunkt Musik
Kooperative Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt GießenSchule mit Gymnasialzweig und Schwerpunkt Musik

Informationen für den Übergang 4/5

Liebe Eltern,
Sie haben ein Kind in der Grundschule, das im nächsten Schuljahr auf die weiterführende Schule wechselt und prüfen nun, welche Schule sich am besten für Ihr Kind eignet.
Wir laden Sie ein, auf unserer Homepage zu stöbern und unser lebendiges Schulleben gemeinsam mit Ihrem Kind kennenzulernen.
 
Unsere Schule hat vor allem drei Besonderheiten, die interessant für Sie sind:
 
1. Besonderheit:
In der Jahrgangsstufe 5 starten wir in zwei getrennten Zweigen:
Wir haben eine separate Gymnasialklasse und parallel dazu die Förderstufe.
Das bedeutet für Sie und Ihr Kind:
Wenn Sie wollen, dass Ihr Kind ein Gymnasium besucht, kann es bei uns direkt im      Gymnasialzweig eingeschult werden!
Wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Ihr Kind eher in Richtung Realschule oder Hauptschule tendiert, schicken Sie es in unsere Förderstufe: Erst am Ende der Jahrgangsstufe 6 wird entschieden, in welchem Zweig Ihr Kind seinen schulischen Weg fortsetzt.
 
2. Besonderheit:
Wir haben sehr kleine Klassen in allen Zweigen, im Durchschnitt liegt die Klassengröße deutlich unter 20 Schülern, aktuell ist die größte Klasse mit 23 Schülern besetzt.
 
Wir sind eine kleine Schule mit kleinen Klassen. Unsere Lehrkräfte können sich intensiv und individuell um Ihr Kind kümmern - auch in Zeiten von Corona.
 
3. Besonderheit
Wir sind Schule mit Schwerpunkt Musik: Klicken Sie unter "Unterricht - Fächer - Musik".
 
Schauen Sie gern unter "Unsere Schule - Organisation" an, wie die Schule organisiert ist. 
 

Cornelia Eggers       

Direktorin 
c.eggers@fes-giessen.de


Telefon: 0641-3063620
Fax: 0641-3063628
info@fes-giessen.de
http://www.fes-giessen.de/
Druckversion Druckversion | Sitemap



Impressum

© Friedrich-Ebert-Schule
Am Eichelbaum 69
35396 Gießen
Mail: info@fes-giessen.de
Telefon: 0641-3063620
Telefax: 0641-3063628