Kooperative Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt Gießen Schule mit Schwerpunkt Musik
Kooperative Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt GießenSchule mit Schwerpunkt Musik

Lerngruppe Schwerpunkt MUSIK (LSM)

Dieses Konzept bietet interessierten Schülerinnen und Schülern ab der 7. Klasse einen durchgängigen Musikunterricht. Das heißt, dass die Teilnehmenden dafür jahrgangsweise aus den drei parallel laufenden Schulzweigen (Haupt-, Realschule und Gymnasium) in die LSM zusammenkommen. Die restlichen Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Klasse haben Musik und Kunst epochal nach Plan.

 

Die LSM sind in erster Linie musikalische Ensembles, da jedes Kind, welches sich für den Schwerpunkt einwählt, zusätzlich auch eine Stunde Instrumentalunterricht am gewünschten Instrument von einer der außerschulischen Musiklehrkräfte am Nachmittag erhält. Im Vordergrund steht die musikpraktische Erarbeitung eines vielfältigen Repertoires aus unterschiedlichen musikalischen Epochen, welches mit musiktheoretischen Inhalten zu verknüpfen ist. Die LSM bieten hierbei die Möglichkeit einer intensiveren Auseinandersetzung mit musikalischen Aspekten, gerade in Hinblick auf das Musizieren am Instrument. Zudem bekommen insbesondere auch die Schülerinnen und Schüler aus einem sozial schwachen Umfeld die Gelegenheit ein Instrument zu erlernen und resultieren bestenfalls von der intrinsischen Motivation und dem sozialen Miteinander, welche das Zusammenspiel in den zweigübergreifenden LSM bieten kann. Zur Motivationssteigerung werden die Resultate der Lerngruppen auch auf regelmäßigen Konzerten, u.a. in Kooperation mit umliegenden Schulen (z. B. Ostschule Gießen, Clemens-Brentano-Schule Lollar, Adolf-Reichwein-Schule Pohlheim), live aufgeführt und im schuleigenen Tonstudio produziert. Der Proberaum der Friedrich-Ebert-Schule ist für die Probenarbeit professionell ausgestattet und an das schuleigene Tonstudio angegliedert, so dass auch Aufnahmen gemacht werden können.

 

Die Einwahl in einem LSM findet per Anmeldeformular (s. Link Formulare auf der linken Seite) statt und ist verbindlich für ein Schuljahr. Der einstündige zusätzliche Instrumentalunterricht am Nachmittag ist verpflichtend für die Teilnahme an einer LSM und ist mit Kosten verbunden, die je nach Zuschüssen variieren (s. ebenfalls das Anmeldeformular).



Druckversion Druckversion | Sitemap



Impressum

© Friedrich-Ebert-Schule
Am Eichelbaum 67
35396 Gießen
Telefon: 0641-3063620
Telefax: 0641-3063628