Kooperative Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt Gießen Schule mit Schwerpunkt Musik
Kooperative Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt GießenSchule mit Schwerpunkt Musik

Französisch

In kleinen Gruppen erleben unsere Schülerinnen und Schüler zeitgemäßen Französischunterricht. Hierfür arbeiten wir als Lehrkräfte eng zusammen und tauschen uns aus, um die Qualität des Unterrichts zu sichern.

Besondere Highlights stellen unsere Fahrten dar.

Tagesfahrt nach Straßburg (nach dem 1. Lernjahr)

 

Geschichtsträchtig ist sie, die grenznahe Stadt, die wir mit unseren Schülern besuchen: von Römern gegründet und im Verlauf der Geschichte zwischen Deutschland und Frankreich hin- und hergerissen.

Und politisch von Bedeutung- ist sie doch Sitz verschiedener europäischer Institutionen wie z.B. dem Europarat und dem Europäischen Parlament.

Und architektonisch von Interesse- wem ist das Straßburger Münster kein Begriff ?





Somit ist diese schöne Stadt für uns Anlass und Möglichkeit für einen landeskundlichen Exkurs zur Vorbereitung der Fahrt im Unterricht. Besonders aufregend wird es schließlich, wenn unsere Schülerinnen und Schülern mit sprachlich im Unterricht vorbereiteten Aufträgen im Kontakt mit Straßburgern ihre Kenntnisse anwenden. Es ist eine tolle Sache zu erfahren, dass man sich nach nur einem Jahr Französischunterricht mit Muttersprachlern verständigen kann! 

Studienfahrt nach Paris (9. Schuljahr)

Kaum eine andere Stadt weckt so viel Assoziationen wie Paris: Stadt der Liebe, Stadt der Mode, Stadt der Kultur.

Nach landeskundlicher und sprachlicher Vorbereitung im Unterricht erleben und erlaufen wir uns diese Stadt. Natürlich stehen die Hauptattraktionen auf dem Programm: Eiffelturm, Louvre, Montmartre und Sacré-Cœur, Triumphbogen- um nur einige zu nennen.

Für viele Schüler stellt das von uns angebotene „Geocachen“ eine neue und attraktive Variante dar, eine Stadt zu entdecken, denn häufig führt diese „Schnitzeljagd“ bzw. Schatzsuche mit GPS-Geräten in interessante Ecken, die man sonst nie entdeckt hätte. Manch ein Schüler entdeckt hier seine Leidenschaft für‘s „Cachen“.

Ein Abstecher nach Versailles bietet sich von Paris aus ebenfalls an. Hier können sich die Schülerinnen und Schüler nicht nur ein Bild vom Leben am Hof des Sonnenkönigs machen, der in Geschichte auf dem Lehrplan steht, sondern als Kontrastprogramm zu Paris auch eine typische französische Kleinstadt kennenlernen.

Druckversion Druckversion | Sitemap



Impressum

© Friedrich-Ebert-Schule
Am Eichelbaum 67
35396 Gießen
Telefon: 0641-3063620
Telefax: 0641-3063628